Elektronische Übermittlung der Tageseinnahmen

30.05.2019

Mit dem italienischen Haushaltsgesetz 2019 wird die elektronische Übermittlung der Daten der Tageseinnahmen ab 01.07.2019 für Unternehmen mit einem Vorjahresumsatz von über 400.000€ verpflichtend. Für alle anderen Unternehmen (außer wenige Sonderfälle) besteht diese Pflicht dann ab dem 1. Januar 2020. Über sogenannte „Registratori Telematici“ werden die Tageseinnahmen elektronisch an die Agentur der Einnahmen übermittelt. Das Ausstellen von Steuerquittungen (ricevute fiscali) in Papierform ist nicht mehr möglich. 

Für die elektronische Übermittlung der Tageseinnahmen muss eine eigene Ermächtigung eingeholt werden. Dies kann durch den Steuerberater oder das Dienstezentrum erfolgen. Sobald diese erfolgt ist, kann der Techniker das Kassensystem für die Übertragung anbinden. 

Außerdem sieht der erwähne Artikel vor, dass die sogenannte „Lotterie der Kassazettel“ ab dem 01.01.2020 eingeführt wird. Alle natürlichen, volljährigen Personen mit italienischer Staatsbürgerschaft können an der Lotterie teilnehmen, wenn sie einen Ankauf bei Betrieben tätigen, die ihre Tageseinnahme elektronisch der Behörde mitteilen. Dabei muss der Kunde dem Betrieb seine Steuernummer mitteilen, welche an die Agentur der Einnahmen weitergeleitet wird. Um diese Vorgaben erfüllen zu können, benötigt das Hotel eine geeignete Registrierkasse, welche die Tageseinnahmen gesetzeskonform elektronisch übermittelt und die Kassenbelege druckt.

Für alle ASA HOTEL-User wurde ein spezielles Softwaremodul entwickelt, mit dem die entsprechenden Prozesse und Datentransfers von und zu den „Registratori Telematici“ unterstützt werden. Die Kunden können weiterhin in Ihrer gewohnten ASA-Umgebung arbeiten und bekommen dort alle Informationen bereitgestellt. In ASA HOTEL wird wie gehabt das „Abrechnungskonto“ angelegt und die Daten per Knopfdruck an die Registrierkasse übermittelt. Zeitnah werden abhängig vom Kassentyp Belegdaten in das Hotelprogramm zurückgespielt. Auch der Tagesabschluss kann direkt von ASA initiiert werden.  Für weitere Infos zu der neuen Verordnung wenden Sie sich bitte an Ihren ASA-Partner.

Eine weitere ASA-Neuheit ist das Fast-and-Green Paket mit dem die Check-in und Check-out Prozesse schneller und effizienter gestaltet werden. Mit der Einwilligungserklärung via Tablet" wird in Rekordzeit die Einwilligung des Gastes und dessen elektronische Unterschrift eingeholt. Mit der Rechnungsvorschau via Tablet  kann sich der Gast einen Überblick über seine Rechnungsdetails verschaffen. Mehr Infos dazu HIER oder bei Ihrem ASA-Partner!

ZUM ASA HOTEL UPDATE 19