ASA HOTEL, die erste Hotelsoftware mit Gold-Zertifikat

14.06.2018

ASA HOTEL hat die AlpineBits Gold-Client-Zertifizierung erhalten und erfüllt somit nach einem mehrtägigen Audit alle 135 Regeln und Vorgaben des AlpineBits Standards V2017-10.
Zu den umfangreichen Anforderungen, die an zertifizierte Systeme bzw. Clients gestellt werden, gehören unter anderem der Datentransfer von:

  • Zimmer-Verfügbarkeiten
  • Gästeanfragen und Buchungen
  • Basispreisen (Rate Manager)
  • Angeboten/Pauschalpakete

Die Zertifizierung zeigt, dass ASA HOTEL den offenen Schnittstellenstandard, der den plattformübergreifenden Datentransfer von touristischen Informationen ermöglicht, vollständig implementiert hat. Somit können Zimmerpreise, Verfügbarkeiten, Angebote bzw. Pauschalpakete zentral gepflegt und per Mausklick Buchungen von verschiedenen Reiseportalen eingelesen werden.

Der Präsident Christian Peer überreichte unserem CEO Gerhard Spitaler persönlich die AlpineBits Certification Urkunde und gratulierte zur erfolgreichen Implementierung. ASA HOTEL ist somit das erste AlpineBits gold-zertifizierte PMS.

Was ist die AlpineBits Alliance?
Die "AlpineBits Alliance" ist ein gemeinsames Projekt von Unternehmen, die im Tourismussektor tätig sind. Gemeinsam arbeitet die Gruppe daran, den Datenaustausch im alpinen Tourismus zu verbessern und damit die Online-Präsenz, den Vertrieb und das Marketing der Hotels zu optimieren. Dafür wurde der offene AlpineBits-Schnittstellenstandard entwickelt, der die Pflege von Internet-Reise-Portalen radikal vereinfacht. Mit AlpineBits werden Fehler reduziert, Kosten gespart und die Kommunikation zwischen den Systemen standardisiert. Wie AlpineBits funktioniert, erklärt dieses Video.