Der Abrechnungsmanager von ASA HOTEL

Für die Praxis entwickelt

Ein Check-out birgt nicht selten Herausforderungen. Jeder Gast begleicht zwar sein Zimmer, aber der Schwiegervater möchte plötzlich den Champagner vom Vortag zahlen, der aber schon auf das Zimmer seines Schwiegersohnes gebucht wurde, dafür möchte seine Frau ihrer Mutter die Massage schenken … Wie auch immer: Mit ASA HOTEL können Sie diese Anforderungen mit Leichtigkeit umsetzen. Gerade im Bereich der Abrechnung zeigt unsere Software, dass sie für die Praxis entwickelt wurde.

Logis-Leistungen, Zusatzleistungen und Extras können jederzeit gebucht, umgebucht oder als Gast-Kontoauszug oder Rechnung zu Papier gebracht werden. Auch die typischen Abrechnungsformen bei Reisegruppen (gemeinsame Logis-Rechnung, Extras separat pro Zimmer) und Familien (eine einzige gemeinsame Rechnung für alle Zimmer) werden vollautomatisch unterstützt. Nachdem jede Leistung (Zusatzleistungen, Extras, Telefonate) jederzeit einem beliebigen Konto zugeordnet werden kann, sind auch Rechnungssplits und -zusammenlegungen kein Problem.

Zur Weiterverarbeitung der fiskalischen Daten können diese mittels Buchhaltungsexport von externen Systeme geholt und genutzt werden (Accounting Service).